ChatGPT, Bard oder DeepL Write: Welche KI-Tools nutzen Profis in der Medienbranche? Ich habe dazu einen etwa 60minütigen Vortrag entwickelt, den ich ständig aktualisiere. Er führt in das Thema ein und richtet sich entsprechend an Einsteiger*innen. Fortgeschrittene können eines meiner zweistündigen Webinare buchen. Sie sind so konzipiert, dass die Teilnehmenden kurze praktische Einheiten nutzen, um auszuprobieren, was sie gerade gehört haben. Für Verlage, Redaktionen, Unternehmen oder Agenturen biete ich auch Halbtags- und Ganztagsworkshops als Inhouse-Veranstaltung oder als Webinar an. Du möchtest wissen, welche anderen Seminare ich noch gebe?

Meine öffentlichen anstehenden Seminare, Webinare und Vorträge

Anstehende Veranstaltungen

Anmeldung zu einem meiner selbstgehosteten KI-Veranstaltungen

Ich möchte teilnehmen am …

Indem du auf „Senden“ klickst, stimmst du meinen AGB und den Informationen zum Datenschutz zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Informationen zum Datenschutz kannst du online nachlesen. Bitte beachte: Deine Teilnahme am Seminar ist erst gesichert, nachdem du die Rechnung bezahlt hast. Sie geht dir schnellstmöglich nach deiner Anmeldung zu. Die Zugangsdaten zum Webinar erhältst du spätestens am Vortag der Veranstaltung per E-Mail. Die Zugangsdaten dürfen nicht an andere weitergegeben werden. Deine Anmeldung ist verbindlich.

An wen sich die Vorträge, Webinare und Workshops richten

Mein Veranstaltungen „KI in der Medienbranche“ richten sich grundsätzlich an Menschen, die in oder für Medienunternehmen arbeiten. Das sind üblicherweise

  • (freie) Journalist*innen
  • PR-Expert*innen
  • Kolleg*innen in Kommunikations- und Öffentlichkeitsabteilungen
  • Mitarbeitende im Marketing.

Speziell an meinem Einführungsvortrag zum Thema KI haben aber auch schon Projektmanager, Eventmanager, Controller oder eine Finanzberaterin teilgenommen.

Der Vortrag wurde bisher von meinen Kund*innen

  • Boorberg Verlag
  • RDN Verlag
  • DJV-RLP
  • Creative.NRW
  • DJV-NRW
  • Verband Die Papierindustrie
  • Agrarmarkt Informations-Gesellschaft

als virtuelle Inhouse-Veranstaltung gebucht.

Hier kannst du dich ins Thema einlesen

Für das DJV-NRW Journal habe ich zwei Artikel geschrieben, die dich in das Thema einführen. Du kannst sie online lesen:

Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehle ich dir meinen monatlichen LinkedIn-Newsletter.

Du bist noch unsicher?

Du hast eine Frage zum Inhalt? Dir sagt der Termin nicht zu? Dann schicke mir eine E-Mail. Vielleicht kann ich dann das nächste Webinar an deinem Terminwunsch ausrichten.